Tag ein, Tag aus

Es ist ruhig hier, fast schon ein bisschen eingestaubt.

Inzwischen ist Heute Gestern und ich bin mitten in meinen Examensvorbereitungen. Heute in vier Wochen habe ich bereits die erste Prüfung geschrieben. In fünf die Zweite. Dann heißt direkt weiter machen und die Vorbereitungen fürs Mündliche treffen*

*und die Daumen drücken, dass ich nicht direkt zu Beginn des Prüfungsintervalls an der Reihe bin, sonst habe ich nämlich ein Problem!

IMG_4111

Darum ist mein Tagesablauf derzeit auch arg langweilig:

„früh“ aufstehen – frühstücken – lesen – Mittagessen – lesen – lesen – Abendessen – schlafen.

Wenn ich Glück habe wartet abends noch ein Kaffe-Date mit einer Freundin oder aber irgendein Trash im TV. Man muss wirklich ein bisschen aufpassen, dass man das Leben nicht verpasst und nur noch aus dritter Hand erzählt bekommt, was so passiert. Denn in einer gewissen Weise macht sich relativ schnell ein schlechtes Gewissen breit, wenn man mal nicht am Schreibtisch anzutreffen ist.

Am Wochenende wartet dann etwas Ablenkung auf mich, ich werde noch einmal im Buchladen arbeiten und bei der Inventur mithelfen. Das habe ich noch nie gemacht und bin sehr gespannt, wie das abläuft und ob es mich in die vorhandene Bastelabteilung verschlägt, dann heißt es Perlen zählen – yeah.

Und meine Oma feiert bald einen runden Geburtstag und ich habe noch keine Idee womit ich ihr eine Freude machen könnte- was habt ihr denn so verschenkt? Eigentlich wollten wir ein Bild von allen Enkeln und Urenkeln machen, aber da kam mal wieder etwas dazwischen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Tag ein, Tag aus

  1. bilder sind immer eine gute idee! selbst wenn ihr nicht alle zusammen kommen könnt, ist es ja möglich fotos von einzelnen gruppen oder personen zu machen und die ergebnisse dann schön zu rahmen (es gibt ja auch rahmen,wo mehrere bilder eingefügt werden können) oder ihr gestaltet ein fotobuch und jede/r schreibt vielleicht etwas zu einem besonderen erlebnis mit oma :)

    viel erfolg auf jeden fall mit den prüfungen!

  2. Die Perlen werden ja wohl hoffentlich geschätzt. ;)

    Ähm ja.. eigentlich wäre das Bild mit den Enkeln eine tolle Idee. Perfekter geht es kaum. Vielleicht wäre es wirklich eine Idee ein paar Fotos zu machen und die in einen großen Rahmen zu packen. Ist ja wirklich nicht einfach ALLE unter einen Hut zu bringen.

    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s