40 Tage ohne – Fazit

Alle Ostereier sind gefunden, die Kinder glücklich, die ersten Sonnenstrahlen eingefangen und die Bäuche voll geschlagen, klingt nach Ostern. Bei diesem Osterfest habe ich das erste mal eine Fastenzeit erfolgreich abgeschlossen.

Gemeinsam mit meinen beiden Mitbewohnern habe ich in den vergangenen 40 Tagen auf Fleisch verzichtet und wir alle haben es auch ganz ohne cheaten geschafft, zumindest haben das die anderen Beiden gesagt, ich vertraue ihnen aber einfach mal ;-)
So kam es, dass wir uns heute Nacht um Mitternacht gegenseitig gratuliert haben, die Fastenzeit erfolgreich beendet zu haben. Klingt für jeden Vegetarier nun haareraufend, aber auch wenn es nur „Fleisch“ war, ein Verzicht war es trotzdem.

In der ganzen Zeit, in der wir gemeinsam gekocht haben, gab es nur ganz wenig Gericht die sich wiederholt haben. Einige besonders leckere möchte ich heute kurz vorstellen:

Bildschirmfoto 2014-04-20 um 20.54.22 Bildschirmfoto 2014-04-20 um 20.54.42

Von links nach rechts:

1. Wildreis mis Spargen, Spinat <3, Tagliatelle mit getrockneten Tomaten und Zucchini & Chiabatta mit einer Frühlingszwiebel, Tomaten, Käse Füllung.

2. Salat mit Kartoffelspalten, Nudeln mit Karotten, Champignons und Zucchini, Feldsalat mit Ziegenfrischkäse, Himbeeren und Kartoffelspalten und Spaghetti mit Spargel und Käse.

Es gibt wirklich sehr sehr viele leckere vegetarische Gerichte und ich empfand es auch nicht als „Bestrafung“ auf Fleisch zu verzichten. Ich werde in Zukunft auf jeden Fall bewusster darauf achten, was ich esse und woher mein Essen stammt. Fleisch ab und zu ist okay, aber nicht in Massen. Es gibt schließlich super viele vegetarische Alternativen.

Wie lief das Fasten bei euch? Habt ihr durchgehalten oder zwischenzeitlich doch mal gesündigt?

 

Advertisements

2 Gedanken zu “40 Tage ohne – Fazit

  1. Glückwunsch :) ich finde es toll dass du es durchgezogen hast. Wir verzichten auch immer öfters auf Fleisch bzw essen es dann bewusster.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s