Die letzten Ferien

Eigentlich warten noch zwei Portfolio auf mich, eine Psychologiezusammenfassung und diverse Vor- und Nachbereitungen. Wie gesagt, eigentlich. Es soll noch einmal Jemand sagen, als Studentin hätte man ja soo viel Freizeit. Die Hausarbeiten und Klausurvorbereitungen nehmen so extrem viel Zeit in Anspruch. Buuh!

In Wirklichkeit bevorzuge ich es momentan faul rumzuliegen und zu lesen, abends Unterwegs zu sein und Morgens nicht in die Pushen zu kommen. Zwischendurch ein bisschen durch die Innenstadt schlendern und mich mit vielen lieben Freunden zum Kaffe trinken zu treffen.

Heute überkam mich dann eine Welle des schlechten Gewissens und ich setze mich an den Schreibtisch um die relevanten Texte über die vergleichende Politikanalyse zu lesen. Genau zwei Seiten habe ich geschafft bis ich – vom Hölzchen aufs Stöckchen- darauf kam, dass dies hier meine letzten Ferien sind. OH SCHRECK.

Im Februar haben wir 8 Wochen Semesterferien, davon schreibe ich in 2 Wochen Klausuren (in der ersten und letzten Woche) und habe fünf Wochen Praktikum. Außerdem muss ich zwei Portfolio schreiben.
In den nächsten Semesterferien ist mein Studium an sich schon vorbei. Da stehen dann noch 2,3 Klausuren und die ein oder andere Hausarbeit an aber danach geht’s erst richtig los. Ich muss meine Examensarbeit beginnen und natürlich auch zu Ende bringen. Danach kommen direkt im Anschluss die Examensprüfungen. Dazwischen liegen keine Ferien mehr, in denen ich mal „nichts“ machen darf.

Daher habe ich mich entschlossen die Ferien noch mal richtig zu genießen und habe die Blätter bei Seite gelegt und mich wieder meinem Buch gewidmet. Relax  :)

Foto-3

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die letzten Ferien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s